Lifestyle, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Lasagne oder Quiche? Aber bitte mit Mangold

Mangold: Lasagne oder Quiche? Beides lecker!

Von meinem Besuch in Sabine Berg­manns Gemü­se­garten bin ich glück­lich und mit reich­lich Mangold auf dem Arm nach Hause gekommen. Sabine erntet Unmengen frischen Mangolds und eines ihrer Lieb­lings­re­zepte ist Mangold-Lasagne. Sie hat mir das Rezept verraten und ich habe es natür­lich sofort auspro­biert… nachdem ich noch ein paar Fotos von dem hübschen Gemüse gemacht haben. Toll, diese bunten Stiele und dazu die saftig dunkel­grünen Blätter! Vielen Dank, liebe Sabine!

Als Alter­na­tive – und um dem üppigen Blatt­werk Herr zu werden – habe ich noch eine Quiche geba­cken. Mit Walnüssen und Gorgon­zola… lecker!

Mangold

 

Sabines Mangold-Lasagne

 

Zutaten:
  • ca. 800 g  Mangold
  • Scha­lotte oder Zwiebel
  • etwas braunen Zucker
  • Knob­lauch­zehe falls gewünscht
  • ca. 200g Schafs­kä­se­würfel mit Chili (gibt es im Super­markt)
  • Nudel­platten für Lasagne
  • 60 g Butter
  • 50 g Weizen­mehl
  • 600 ml Milch
  • 200 ml Gemü­se­brühe
  • Salz, Pfeffer, Muskat­nuss
  • ca. 200 gerie­benen Gouda

Mangold-Lasagen

Zube­rei­tung:

Gehackter Mangold für Mangold-LasagneDen Mangold waschen und klein hacken. In einer Pfanne mit etwas Butter und braunem Zucker die  gehackte Zwiebel und den Knob­lauch kurz anbraten. Den Mangold hinzu­geben und kurz schwenken, bis er leicht zusam­men­fällt. Die Schafs­kä­se­würfel  dazu­geben und die Pfanne vom Herd nehmen. 
Eine ofen­feste Form (40 x 30 cm) buttern. 

Den Ofen auf Umluft 180° vorheizen.

Für die Bécha­mel­sauce: Butter in einem Topf zerlassen. Mehl unter Rühren mit dem Schnee­besen einstreuen und erhitzen, bis es gelb ist. Nun die Milch und die Gemü­se­brühe zugießen. Alles kräftig  schlagen, damit keine Klümp­chen entstehen und die Soße einmal aufko­chen. Die Bécha­mel­sauce kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat­nuss würzen.

Mangold-Lasagne Rezept Etwas Bécha­mel­sauce auf den Boden der Form geben. Die erste Schicht Nudel­platten legen. Den Mangold auf den Nudel­platten verteilen und wieder eine Schicht Nudel­platten auflegen. Den Rest der Bécha­mel­sauce auf die Nudel­platten geben und mit dem gerie­benen Gouda bestreuen. 

Die Lasagne in den Ofen  schieben und ca. 40 Minuten backen, bis sie gebräunt ist.

Mangold-Lasagne

Mangold-Lasagne...ein Rezept

Wer mag, kann die Lasagne mit gerös­teten Pini­en­kernen bestreuen und/oder einige Cher­ry­to­maten mit anrichten.
Hierzu etwas braunen Zucker in der Pfanne erhitzen, einige Cher­ry­to­maten hinein­geben und einen ordent­li­chen Schuss Olivenöl dazu gießen. Kräftig mit Pfeffer und Salz würzen.

Mangold-Lasagne mit Tomaten

Mangold-Lasagne

 

Mangold-Quiche

Mangold-Quiche mit Gorgonzola

Zutaten:
  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1/2 Päck­chen Back­pulver
  • 1 TL Salz
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 2 Bund Mangold (oder 1 Bund Mangold und 500 g Spinat)
  • Zwiebel
  • Walnüsse, etwas zerklei­nert (ca. 1–2 Hände voll)
  • brauner Zucker
  • 3–4 Tomaten
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Schmand oder saure Sahne
  • 3 Bio-Eier
  • Pfeffer, Salz, Muskat­nuss
  • 150 g Gorgon­zola

Mangold-Quiche

Zube­rei­tung:

Aus Mehl, Back­pulver, Butter, 1 TL Salz und Wasser einen Teig kneten. Kurz in den Kühl­schrank legen.

Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen.

Mangold-QuicheDen Mangold waschen und hacken. Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Butter und braunem Zucker bräunen. Den Mangold hinzu­geben und bei redu­zierter Hitze zusam­men­fallen lassen. Die Walnüsse hinzu­geben. Abtropfen lassen.
Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
Eine Tarte- oder Spring­form fetten und mit dem Teig auslegen, den Rand ein wenig hoch­ziehen.
Den Mangold auf den Teig geben.
Aus Milch, Eiern, Schmand, Pfeffer, Salz und Muskat­nuss einen Guss rühren und über den Mangold geben.
Den Gorgon­zola in Würfel schneiden und auf der Quiche verteilen.
Nun die Quiche ca. 40 Minuten backen.
Die Quiche ist heiß, aber auch lauwarm oder kalt sehr lecker – also auch perfekt für ein Buffet.

Tomaten

 

Mangold-Quiche mit Gorgonzola

Mangold-Quiche

Rezept mit Mangold

Guten Appetit!

Lust auf eigenes Gemüse? Gemü­se­gärten können Sie  auch mieten! Schauen Sie doch mal hier…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.