Dekoration, Interior
Schreibe einen Kommentar

Deko­tipp mit Haken

messinghakend

Bei dieser Sache gibt es einen Haken – und zwar einen richtig schönen!
Genau genommen sind es sogar mehrere, denn bei einem kleinen Trödler konnte ich nicht wider­stehen und habe gleich einen ganzen Kasten mit herr­li­chen Messing­haken gekauft. Die kleine Samm­lung ist alleine optisch ein  Augen­schmaus.

Man kann sie aber auch hervor­ra­gend als Hand­tuch­halter in Bad und Küche nutzen, in die Garde­robe inte­grieren, an der Schlaf­zim­mer­wand hübsche Hals­ketten an ihnen arran­gieren. Egal ob drinnen oder draußen: Sie sind wahre Alles­könner!
messinghakensammlung

Einen der Messing­haken habe ich gerade an ein schmales Wand­stück zwischen zwei Türen gehängt. Meine Idee: der Haken soll Platz für unter­schied­liche Deko­ra­tionen bieten, Kränze, Mobiles, Bilder­rahmen oder andere anhäng­liche Deko- oder Kunst­ob­jekte.

Im Moment ziert ein duftender Kräu­ter­kranz den Wand­haken und verströmt im ganzen Flur einen herr­lich medi­ter­ranen Duft. Aber auch ein weißer Kakadu durfte den Platz schon einnehmen.  Was kommt noch? Ich bin selber gespannt.

kakadu am hakenhaken mit kraeuterkranzkakadu am haken1

 

schmuck an haken

 

haken mit kette Haken schwarzweiß

 

Vorhanghalter haken

handtuchhaken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.